Kieferorthopädie - Zahnheilkunde - Spezialgebiete - cmf-vienna.com
KIEFERORTHOPÄDIE

Zahnspangen vom Kieferorthopäden sind fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Viele Menschen benötigen früher oder später im Laufe ihres Lebens eine Kieferorthopädische Behandlung. Bei schwerwiegenden Biss-Störungen müssen die Zähne direkt bewegt werden und dies geschieht durch aufgeklebte Metall- bzw. Kunstoffteilchen, die über einen Drahtbogen miteinander verbunden sind (festsitzende Behandlung mit Brackets).

Ästhetisch ansprechende Zähne, ausbalancierter Zusammenbiss der Ober- und Unterkieferzähne in funktioneller Harmonie mit der umgebenden Muskulatur sind Voraussetzung für ein gesundes stomathognates System (Zahn-Mund-Kiefer System) mit gut funktionierenden Kiefergelenken und somit ein wichtiger Faktor für die Gesundheit und die Lebensqualität.